Detailansicht

Bundesliga Heimpiel nur für Mitglieder

Corona: 200 Zuschauer sind zugelassen

Wir sind sehr erfreut, dass unser Team Ladival den Auftakt in die Damen-Bundesliga Saison beim Marienburger SC erfolgreich gestaltet hat. Bad Vilbel hat in Köln am vergangenen Sonntag mit 7:2 gewonnen!

Am kommenden Sonntag ab 11:00 Uhr steht nun das erste Heimspiel mit Zuschauern gegen Dresden Blasewitz auf dem Plan. Wie wir Ihnen in der vergangenen Woche bereits mitgeteilt haben, dürfen laut der Stufe 2 der hessischen Corona-Verordnung 200 Zuschauer unsere Mannschaft unterstützen. Wir haben beschlossen, ausschließlich nur den Mitgliedern und Sponsoren den Zutritt auf die Anlage zu gewähren. Dafür wurde ein umfangreiches Hygienekonzept in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt erstellt.

Was muss auf der Tennisanlage kommenden Sonntag unbedingt beachtet werden:

-       Grundsätzlich gilt es auf der gesamten Anlage den Mindestabstand von 1,50 m unter zwei verschiedenen Hausständen einzuhalten.

-       Dies ist auch auf den Sitzreihen an Platz A, Platz B und Platz 4 zu beachten.

-    Im Gastronomiebereich (außer an den Tischen) gilt Maskenpflicht, ebenso im gesamten Sanitär- und Toilettenbereich.

Wir empfehlen vor dem Besuch auf der Tennisanlage einen COVID-19-Schnelltest durchzuführen

-       Unsere Tennisanlage ist am Sonntag für den sonstigen Spielbetrieb gesperrt.

Laut der Wettervorhersage, Stand jetzt, könnte es am Sonntag zu vereinzelten Regenschauern kommen. Sollte die Begegnung in die Halle verlegt werden müssen, können leider keine Zuschauer dabei sein. Dies lässt die aktuelle Verordnung nicht zu!

Wir hoffen auf einen reibungslosen Ablauf unseres ersten Heimspieles in der Damen-Bundesliga unter diesen erschwerten Bedingungen und danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Unsere Partner:
Vereinsanschrift:
TC Bad Vilbel
Huizener Str. 9
61118 Bad Vilbel
E-Mail: info@tc-bad-vilbel.de
Postanschrift:
Postfach 1160
61101 Bad Vilbel