Detailansicht

Tennis in der Halle nun doch wieder erlaubt!

Kehrtwende der Landesregierung

Liebe Mitglieder,

wir möchten Ihnen die erfreuliche Nachricht mitteilen, dass ab sofort nun doch wieder Tennis gespielt werden darf!

Das Hessische Innenministerium hat heute Vormittag mitgeteilt: Tennis kann zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes in den Hallen wieder gespielt werden.

In diesem Zusammenhang gilt nun wieder die Mitglieder-Information vom 31.10.2020.

Hier noch einmal die entscheidenden Regeln, die eingehalten werden müssen:

Darf das Tennistraining weiter durchgeführt werden?
Ja. Grundsätzlich ist die Ausübung des Tennissports in Hallen (sowie auf den Außenplätzen) ab sofort nur noch zu zweit möglich. Eine Ausnahme besteht nur, wenn alle Personen aus dem eigenen Hausstand stammen. Dementsprechend dürfen auf einem Tennisplatz zwei Personen spielen (2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler). 

Bezüglich der Organisation des  Trainingsbetriebes werden sich die Trainer zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie um Kooperationsbereitschaft solidarischer Lösungen gegenüber dem Trainerteam.

 

Wie läuft das „freie Spielen“ ohne Trainer in den Hallen ab?

Hallen-Abonnenten dürfen unter den gleichen Bedingungen spielen: maximal zwei Personen. Doppel sind nur möglich, wenn alle Personen aus dem gleichen Hausstand stammen. 

 

Wie wird das Jugend/Kinder-Training unter der neuen Verordnung umgesetzt?

Der Aufenthalt für Begleitpersonen in den Vorräumen der Tennishalle ist strengstens untersagt. Das An- und Ausziehen der Hallenschuhe vor und nach dem Training wird in dem kleinen Zelt vor dem Halleneingang durchgeführt. Des Weiteren gilt folgende Regelung:

  • Maske überall abseits des Platzes tragen
  • Grundsätzlich den Mindestabstand von 1,5m einhalten 
  • Umkleiden und Duschräume bleiben geschlossen

 

Wir sind sehr froh darüber, dass der Individualsport, wenn auch mit Einschränkungen, weitergeführt werden darf. In jedem Fall ist die grundsätzliche Einstellung „Kommen – Spielen – Gehen“ zu berücksichtigen! Verzichten Sie bitte auf jegliche Handlungen, die Ihren Aufenthalt, neben dem eigentlichen Spiel unnötig verlängern. Wir appellieren dringend an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen in dieser Situation, um insbesondere auch die Existenzen derer, die vom Tennissport leben, in dieser Phase zu unterstützen. 

Wir danken allen für die Unterstützung in dieser Situation! Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

Unsere Partner:
Vereinsanschrift:
TC Bad Vilbel
Huizener Str. 9
61118 Bad Vilbel
E-Mail: info@tc-bad-vilbel.de
Postanschrift:
Postfach 1160
61101 Bad Vilbel