Detailansicht

Tennisbetrieb im November untersagt!

Gravierende Kehrtwende der Landesregierung

Liebe Mitglieder,

am vergangenen Freitag hat die Hessische Landesregierung die neue Verordnung für Hessen zum angekündigten Teil-Lockdown von Bund und Länder veröffentlicht. Wie wir am Samstag, den 31. Oktober informiert haben, war der Freizeit- und Amateursport nach dieser Verordnung noch unter gewissen Einschränkungen möglich. Damit auch das Tennisspielen auf der Anlage des TC Bad Vilbel.

Nun kam eine für uns alle eine überraschende und unverständliche Kehrtwende. Wie der  Landessportbund Hessen mitgeteilt hat, wurde die Verordnung am Tage des Inkrafttretens noch einmal geändert, und das mit gravierenden Auswirkungen auf den Tennissport.

Folge: Der Freizeit- und Amateursportbetrieb wird in ganz Hessen ab dem 5. November bis Ende des Monats vollständig ausgesetzt. Dies bedeutet auch, dass in diesem Zeitraum kein Tennis gespielt werden darf – nicht alleine, nicht zu zweit und auch nicht mit dem eigenen Hausstand. Alle öffentlichen und privaten Tennisanlagen – ob Halle oder Freiluft – müssen geschlossen werden!

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und werden Sie über unsere bekannten Kanäle auf dem Laufenden halten.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

Unsere Partner:
Vereinsanschrift:
TC Bad Vilbel
Huizener Str. 9
61118 Bad Vilbel
E-Mail: info@tc-bad-vilbel.de
Postanschrift:
Postfach 1160
61101 Bad Vilbel