Detailansicht

Ergebnisse Damen 30II, Gruppenliga am 16.05. und 30.05.2010

Unser Ausflug in die Gruppenliga gestaltet sich bislang ziemlich schwierig. Wir haben uns nicht verstärkt und sind zu unseren ersten Begegnungen mit der bestehenden Truppe voller Zielstrebigkeit, Neugierde und dem nötigen Respekt angereist.

Unser erster Gastgeber, Bad Soden im Taunus, ging mit 17:4 als Sieger vom Platz. Die Kälte und Windböen schienen unseren Gegnerinnen nicht viel auszumachen (Meine Gegnerin brachte es auf den Punkt: „Bei dem Wind gehe ich normalerweise surfen!“). Alleine Claudia an 1 und Petra an 5 konnten ihr Einzel gewinnen. Bei den Doppeln hatten wir unsere Chancen, die wir letztendlich nicht ausreichend nutzen konnten.

Danach setzten wir alles auf die Begegnung in Pfungstadt, dem Mitaufsteiger. Was wir allerdings nicht wussten, war, dass diese Mannschaft bis letztes Jahr nicht bei den Altersklassen sondern bei den Damen sehr erfolgreich gespielt hat und sich zu allem Übel noch weiter verstärkte. Fazit: wir bekamen die volle Packung: 21:0 unser Ergebnis. Auf den anderen Plätzen spielte die Bundesliga Herren 30 – insgesamt fühlten wir uns eher deplaziert, genossen aber nach dem Turnier noch einen Satz bei den Herren-Doppeln auf der Zuschauertribüne. Für uns hat die Einführung der Leistungsklassen nur Positives: wir können quasi jede Niederlage damit entschuldigen, dass unsere Gegnerinnen um mehrere Klassen (z.B. um 8!!) höher eingestuft sind.

Unsere Partner:
Vereinsanschrift:
TC Bad Vilbel
Huizener Str. 9
61118 Bad Vilbel
E-Mail: info@tc-bad-vilbel.de
Postanschrift:
Postfach 1160
61101 Bad Vilbel